Pferdeflüstern

für Kids – Tageskurs 10 – 16 Uhr

Samstag 6. März und 16. Oktober/Ferienende (85 Euro)

 

gemeinsam mit euren Eltern

individuelle Termine für Eltern und 2 Kinder 165 Euro

 

Pferdeschulen in allen Ferien

je Montag – Donnerstag 9 – 14 Uhr, inkl. Mittagessen

165 Euro, Zweitanmeldung 148 Euro

Jedes Kind reitet jeden Tag , die Pferdeschulen richten sich an Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.

Sie sind für AnfängerInnen und  Fortgeschrittene geeignet.

 

Ostern

11. – 14. April

 

Zirkus-Pferde-Schule

Wenn Chip und Chap sich auf Kommando hinlegen oder aufs Podest klettern, alle Pferde sich drehen und man auf einem Pferd stehen darf – dann ist wieder Zirkus bei equi valent. Und wenn die Kinder das am Ende noch vorführen dürfen und der Applaus brandet auf, fühlen sie sich wie in der Manege.

19.  - 22. April

Pferde in der Arbeitswelt

Was mussten Pferde eigentlich so alles machen - früher? Straßenbahnen ziehen, auf dem Feld arbeiten, in den Kohlegruben schuften...Und heute? Helfen sie bspw. bei der Polizei. Neben dem Reiten lernt ihr ganz viel über Pferde - früher und heute.

Sommer

1. Woche

27. - 30. Juni

Märchenpferdeschule

Welche Rolle spielen Pferde eigentlich im Märchen? Sind alle Pferde weiß? Darf nur der Prinz reiten? Wenn ja, dann schreiben und reiten wir uns eben unser eigenes Märchen.

2. Woche

4. - 7. Juli

Mit Pferden fit durch den Sommer

Was brauchen Pferde eigentlich im Sommer? Eine Dusche? Oder mal ein Eis? Wie wir und die Pferde fit durch die heiße Jahreszeit kommen, das erforschen wir gemeinsam - auch mit den Pferden.

3. Woche

11. - 14. Juli

Reiten wie die Queen oder ein Cowboy?

Es gibt Dressur, Westernreiten, einfach Ausreiten...wir probieren alles aus und schauen, was euch am meisten Spaß macht.

5. Woche

25. - 28. Juli

 

Individualtraining

Eine Teilnahme mit eigenem Pferd ist möglich und jede/r Reiter/in trainiert ihre eigenen Themen. Nur 4 TN.

Ponycamp

Do 4.8. 16 Uhr bis Sa 6.8. 14 Uhr

155 Euro

Indianer-Ponycamp

Wusstet ihr, dass die Indianer eigentlich keine Pferde kannten, aber dann schnell die besten ReiterInnen wurden? Wir leben wie die Indianer in Zelten, reiten auch mal auf dem freien Pferderücken, schießen mit dem Bogen und erzählen euch ganz viel vom Indianerleben.

Herbst

4. - 7. Oktober

Pferdeleben, Landleben, Natur erleben

Das Leben ist ein Ponyhof“, wenigstens bei uns, aber was bedeutet das? Wir integrieren die Kinder neben dem Reiten in das, was einen Ponyhof sonst noch ausmacht von der Pferdeversorgung über das Futter, das Wetter, auch Krankheiten und was uns sonst oft beschäftigt und uns Freude macht.